U15 Bayernkader-Lehrgang in Oberhaching

Am 9./10. September fand in Oberhaching der Talentförderlehrgang für den Bayernkader unter der Leitung des Landestrainers Daniel Wächter und unterstützt durch die ehemaligen Nationalkaderathleten und jetzigen Vereinstrainer Eric Rahn und Zita Notter statt. Insgesamt 48 geladene Athleten der Altersklasse U15 reisten aus ganz Bayern an, um sich auf die bevorstehenden Einzelmeisterschaften vorzubereiten. Darunter waren auch 9 Judoka aus dem Bezirk München.

Um die knapp 2 Tage möglichst effektiv nutzen zu können, gab es ein dichtes Programm und einen strikten Zeitplan. Der Tag begann mit einer Früheinheit auf der Tartanbahn. Tagsüber wurde an der technischen Ausbildung und den konditionellen und koordinativen Fähigkeiten gearbeitet. Dazu kamen passende Aufgaben- und Situationsrandori. Abends wurde die Schwimmhalle ausgiebig genutzt.

Die Teilnehmer kamen erschöpft aber glücklich aus dem Lehrgang und hatten wieder eine Menge dazugelernt. Auch die Trainer waren sehr zufrieden mit der Lernbereitschaft und Motivation des Kaders. Wir danken den Trainern herzlich für ihr Engagement, hoffen auf ein erfolgreiches Abschneiden der Kämpferinnen und Kämpfer bei den Einzelmeisterschaften und wünschen allen viel Erfolg!

Das könnte Dich auch interessieren...