Bezirksturnier U12 und Südbayerische EM U21 beim SV Stadtwerke

Am Sonntag den 21.01.2018 richtete die Judoabteilung des SV Stadtwerke München ein Bezirksturnier der Altersklasse U12 und die südbayerische Meisterschaft der U21 für Männer und Frauen aus.

Am Vormittag kämpfte der Münchner Judonachwuchs der U12 in einem 5er-Pool-Turnier. Mit knapp 70 Kämpfern war das Turnier sehr gut besucht und es gab spannende Kämpfe zu sehen. Aus unserer Sicht gebührt ein besonderes Lob unseren beiden Startern Lara und Markar vom SV Stadtwerke München, die beide ungeschlagen den zweiten Platz belegten und lediglich aufgrund der schlechteren Unterbewertung nach drei Siegen und einem Unentschieden haarscharf den 1. Platz verpassten.

Am Nachmittag traten bei der Südbayerischen EM U21 der Männer und Frauen ca. 50 Kämpferinnen und Kämpfer an. Aufgrund der Teilnehmerzahl waren einige Gewichtsklassen nicht oder nur gering besetzt, während in anderen ein großer Starterkreis vertreten war (insbesondere in der Gewichtsklasse männlich bis 73 Kilogramm mit 20 Teilnehmern). Auch hier gab es technisch anspruchsvolles und sehr engagiertes Judo zu sehen mit einigen hochklassigen Begegnungen. Alle Kämpfe gingen glücklicherweise ohne größere Verletzungen aus.

Wir gratulieren allen Siegern und wünschen den Qualifikaten der U21 viel Erfolg bei den bayerischen Meisterschaften. Die Ergebnisse der U21 werden wie gewohnt hier dokumentiert.

(Text: SV Stadtwerke München)

Das könnte Dich auch interessieren …