SC Armin bei der Münchner EM U18

Am 12.01.2019 begann auch für auch für die U18 des SC Armin München die diesjährige Wettkampfsaison. Finia Possenriede erreichte in ihrer Gewichtsklasse den 2. Platz, Leonie Lange wurde – leider kampflos – Münchner Meisterin. Beide konnten sich danach aber noch in diversen Freundschaftskämpfen austoben.

Yannis Beide gewann -55 kg zwei von drei Kämpfen und wurde so Münchner Vizemeister, eine starke Leistung bei seinem erst zweiten Turnier überhaupt. Alexis Gravot hatte bis 60 kg zwei sehr starke Gegner und musste sich diesen geschlagen geben, als 5. ist aber auch er qualifiziert. Jakob Hechenberger und Yannick Seifert gewannen -73 kg gegen alle Gegner, den vereinsinternen Finalkampf gewann Jakob knapp. So wurde er Erster und Yannick Zweiter.

Macht weiter so auf der Südbayerischen!

(Text und Foto: SC Armin)

Das könnte Dich auch interessieren …