Münchner Mannschaftsrandori 2019 für U10/12/15

Das Münchner Jugend-Mannschaftsrandori ist eine gemeinsame Trainingsmaßnahme der teilnehmenden Vereine des Bezirks München 1a. Sie dient der Heranführung der teilnehmenden Judoka an den Wettkampf und zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls innerhalb der teilnehmenden Vereine.

Eine Mannschaft besteht 2017 voraussichtlich** aus folgenden Alters – und Gewichtsklassen:
Jahrgang: U10 (7 – 9 Jahre*): -24/-26/-28/-31/+31
Jahrgang: U12 (10 – 11 Jahre*): -31/-34/-37/-40/+40
Jahrgang: U15 (12 – 14 Jahre*): -37/-43/-50/-60/+60
* Für die Berechnung des Alters zählt der Jahrgang.
** Vorbehaltlich Änderungsanträge zur BezJVV am 22.02.2019

Meldung: bis zum 22.02.19 (Bezirkstag/Bezirksjugendtag) an
Andreas Hofreiter, Frankenwaldstr. 36a, 81549 München, Tel.: 089/92791884; Fax: 089/92791885; e-mail: RA-Hofreiter@gmx.de

Sonstiges: Es gelten die Bestimmungen der Sportordnung des BJV, sowie das jeweils gültige Statut für das Münchner Mannschaftsrandori des Bezirkes. Es sollte bitte möglichst ein Verantwortlicher der gemeldeten Teams am Bezirksjugendtag anwesend sein, damit dort Ablauf, insbesondere Fragen des Modus (jeder-gegen-jeden, vorgepoolt etc.). Kampftage besprochen werden können.

München, den 28.01.19
Gez. Andreas Hofreiter
Bezirksvorsitzender

Das könnte Dich auch interessieren …