Münchner Erfolge bei Bayerischer Einzelmeisterschaft U15

Samstag, 04.05.2019 in Ingolstadt. Die männlichen Judoka der Altersklasse U15 fanden sich zur Bayerischen Meisterschaft ein mit dem Ziel, sich die Teilnahme zur Süddeutschen Einzelmeisterschaft zwei Wochen später im württembergischen Pforzheim zu erkämpfen. Am Sonntag den 05.05. waren die U15-Mädchen an der Reihe. Qualifiziert haben sich folgende Judoka aus dem Bezirk München:

FU15:
1. Hannah Jung (TSV Großhadern), -36 kg
1. Clara Weidenhagen (TSV Großhadern), -57 kg
2. Liv Erdmann (BC Ismaning), -36 kg
2. Sina Moussavi (Post SV München), -40 kg
2. Ashley Heimann (SC Armin München), -52 kg
3. Franziska Massur (SF Harteck Hornets), -40 kg
3. Vanessa Buchholz (SC Armin München), -44 kg
3. Greta Pogoda (TSV Großhadern), -48 kg
3. Emma Ringlstetter (Post SV München), -52 kg

MU15:
1. Adam Toszegi (TSV Großhadern), -46 kg
2. Valentin Sommer (TSV Großhadern), -43 kg
2. Alexander Schulze (TSV Großhadern), -46 kg
2. Felix Niklaus (TSV Unterhaching), -66 kg
2. Alexander Kopp (TSV Unterhaching), +66 kg
3. Tobias Maschtowski (SC Armin München), -40 kg
3. Marwin Weber (TSV Großhadern), -43 kg
3. Mikael Minasyan (TSV Großhadern), -50 kg
3. Wilhelm Lorenz (TSV Großhadern), -55 kg
5. Nabil Jiti (TSV Großhadern), -34 kg
5. Rufus Barske (PSV München), -40 kg
5. Matthäus Naefe (TSV Großhadern), -40 kg
5. Franz Geigl (TSV Großhadern), -43 kg
5. Luis Löfflad (TSV Großhadern), -50 kg
5. Mykhaillo Lazorenko (SC Armin München), -60 kg

Wir gratulieren und wünschen viel Erfolg bei der Süddeutschen Meisterschaft!
Die vollständigen Ergebnisse der Bayerischen Einzelmeisterschaft sind wie immer auf der Ergebnisseite zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …