Back-to-School-Randori in München

Am ersten Schultag nach den Sommerferien, den 10.09.2019 fand wie üblich das Back-to-School-Randori statt. In Südbayern wurde dieses Training zum Beginn der Wintersaison in der Siegi-Strerr-Halle des TSV Großhadern abgehalten. Für den BJV Jugendkader war die Teilnahme erwartet, jeder andere Athlet konnte kommen wie er Lust hatte. Dies wurde auch ausgiebig in Anspruch genommen. Die Halle war voll und die Trainer Milan Disovic, Winston Gordon, Ralf Matusche und Yasuko Haramaki konnten sich über eine große Anzahl motivierter Judoka der Altersklassen U15 (2005), U18, U21 und Erwachsene freuen. Zwei Stunden lang wurde gekämpft und geschwitzt was das Zeug hält.

Das könnte Dich auch interessieren …