Breitensportworkshop Judo und Ninjutsu in Garching

Knapp 20 Judoka trafen sich am Sonntag zum Judo und Ninjutsu Workshop mit Thorsten Schwarz (10. Dan Bujinkan Ninjutsu) im Garchinger Dojo. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen ging es von Drills am Boden in den Stand über. Schwerpunkt waren feste Griff-/Druckpunkte, um auch ohne Judoanzug das Gleichgewicht des Partners brechen zu können. Abgeschlossen wurden die Übungen mit De Ashi Barai und O Soto Gari. Anhand dieser Beispiele zeigte Thorsten die Unterschiede zwischen Kampfkunst und Kampfsport.

Die angesetzten 2 Stunden waren schnell vorüber, die Teilnehmer sehr zufrieden.

Das könnte Dich auch interessieren …